Karlsruhe: 2500 vs. 300 #NoTddZ

Am 3.6.17 veranstaltete ein parteiübergreifendes Bündnis aus neonazistischen Gruppen und Parteien eine Demonstration unter dem Motto „Tag der deutschen Zukunft“ in Karlsruhe-Durlach. Der „Tag der deutschen Zukunft“ findet seit 2009 jedes Jahr in einer anderen Westdeutschen Stadt statt. Letztes Jahr demonstrierten bis zu 1000 Nazis aus ganz Deutschland und verschiedenen europäischen Ländern in Dortmund. Damals Read more about Karlsruhe: 2500 vs. 300 #NoTddZ[…]

Brutales Vorgehen der Polizei beim TddZ 2016: Ein Erfahrungsbericht

Dortmund. Vor kurzem erhielten wir eine Nachricht, mit der Bitte diese zu veröffentlichen. In dieser Nachricht wird beschrieben wie brutal und hemmungslos die Polizei bei der Gegendemo gegen den Tddz 2016 vorgegangen ist. Im Juni hatten ca. 1000 Nazis in Dortmund zum jährlich stattfinden „Tag der deutschen Zukunft“ demonstriert. Ungefähr 6000 Menschen demonstrierten dagegen. Der Read more about Brutales Vorgehen der Polizei beim TddZ 2016: Ein Erfahrungsbericht[…]

Nazi-Demo in Dortmund-Dorstfeld

Dortmund-Dorstfeld. Am Freitag Abend wollten ca. 60 Nazis gegen die hohe Polizeipräsenz in „ihrem“ Stadtteil demonstrieren. In der Vergangenheit hat es dort mehrere Hausdurchsuchungen gegeben und die Polizei ist seit mehreren Übergriffen durch Rechte verstärkt vor Ort unterwegs. Gegen diese Demo stellten sich ca. 150 Bürgerliche, welche vor dem Beginn der Nazi-Veranstaltung wieder verschwanden, und ca. 60-70 Read more about Nazi-Demo in Dortmund-Dorstfeld[…]

Contre le Manif Pour Tous

Manif pour tous Der Ursprung der sog. „Demo für Alle“ wie sie an vielen Orten in Deutschland stattfindet, liegt in Frankreich. Dort demonstrieren schon mehrere Jahre strenggläubige Christen, Entwicklungsgegner und radikale Rechte zusammen gegen die gleichgeschlechtliche Ehe und Abtreibungen. Zu diesem Groß-Event reisen aus ganz Frankreich große Gruppen mit Reisebussen an, um sich an der Read more about Contre le Manif Pour Tous[…]

Steine werfen?

Ersteinmal: Diese Frage können und wollen wir nicht grundsätzlich beantworten. Wir wollen mit diesem Beitrag einen Denkanstoß geben und Diskussionen provozieren. Wer kennt das nicht: Vorne Knüppeln die Bullen in die ersten Reihen rein, und du stehst hinten und kannst erstmal nichts machen. Es macht dich wütend zu sehen, wie vorne Menschen brutal verprügelt werden, Read more about Steine werfen?[…]

Pro-Erdogan Demo und Gegenprotest in Köln

Am vergangenen Sonntag gab es mehrere Veranstaltungen in der Kölner Innenstadt: – UETD  (AKP Auslandsorganisation)/ Erdogan-AnhängerInnen: „Putschversuch in der Türkei mit ca 25.000 TeilnehmerInnen – Pro NRW: eine rechte Gegenveranstaltung unter dem Motto „Keine Huldigungen für Erdogan in Deutschland: Stoppt den islamistischen Autokraten vom Bosporus!“ mit 70 TeilnehmerInnen, angemeldet von Ester Seitz. – Parteijugenden: „#ErdowahnStoppen“ Read more about Pro-Erdogan Demo und Gegenprotest in Köln[…]

Identitären-Aufmarsch in Wien

Wien. Am heutigen Samstag wurde eine von der Identitären Bewegung Österreich durchgeführte Demo von der Bullen durch-geboxt. An der rechten Demo der NS-Hipster nahmen ca. 500 Menschen teil. Dagegen demonstrierten ca. 1200 Menschen teilweise auch militant. Der Aufmarsch konnte nach wenigen  hundert Metern durch massive und laute Blockaden verhindert. Massenhaft flogen Flaschen, Steine und Böller. Read more about Identitären-Aufmarsch in Wien[…]

‪#‎NoTddz‬ – tausende Antifas gegen den Tag der deutschen Zukunft

Wie viele Menschen schon mitbekommen haben, fand am 4. Juni  in Dortmund der „Tag der deutschen Zukunft“ statt. Mobilisiert wurde von Seiten der Nazis schon ein Jahr vohrer. Zu der Demo reisten ca. 900 Nazis an, um durch Dortmund zu marschieren. Circa 6000-6500 Gegendemonstrant_Innen versuchten, mit verschiedensten Mitteln das rechte Groß-Event zu verhindern. Dies wurde Read more about ‪#‎NoTddz‬ – tausende Antifas gegen den Tag der deutschen Zukunft[…]